🚨Jahresrückblick 2021🚨 - 5. Januar, 2022

Das Jahr 2021 hatte leider noch vieles vom Vorjahr. So kann auch unsere 109. Jahreshauptversammlung nicht wie geplant stattfinden. Hier aber schon einmal unser Jahresrückblick für euch.

Im vergangenen Jahr hatten wir 11 Brandeinsätze und 34 technische Einsätze, wo sich die meisten auf die Unwettertage Ende Juli zurückführen lassen. Auch sonst war einiges los. Einer unserer Kameraden hat den Funklehrgang absolviert. Vier weitere haben sich dem Grundlehrgang gestellt und sind nun aktive Mitglieder bei uns. Außerdem gab es eine allgemeine Umstellung betreffend dem Funkverkehr. Seit Mai 2021 kommunizieren wir mit allen Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben via Digitalfunk. Dies war mit vielen Stunden Arbeit sowie einigen Übungseinheiten verbunden.

Unsere Jugend war trotz oder besser gesagt vor dem Lockdown aktiv. Im Wissenstest freuen wir uns über vier silberne und vier goldene Abzeichen. Auch der Bezirksbewerb konnte abgehalten werden, wo wir fünf bronzene, sechs silberne und 1 goldenes Abzeichen mit nach Hause nehmen durften. Lukas dürfen wir noch einmal ganz herzlich zum bestandenen goldenen Jugendfeuerwehrleistungsabzeichen gratulieren. Im Großen und Ganzen dürfen wir uns also nicht beklagen. Wir hoffen aber dennoch, dass im kommenden Jahr wieder mehr die Kameradschaft im Vordergrund steht und unsere Treffen wieder normal stattfinden dürfen.

🚨Sternsingeraktion🚨 - 2. Januar, 2022

In diesem Jahr werden die Heiligen drei Könige nicht wie gewohnt von Haus zu Haus gehen, sondern uns ihre Wünsche
📆 am 04. Jänner 2022
⌚ um 14:00 Uhr
bei unserem Feuerwehrdenkmal überbringen. Dort können auch die Aufkleber für die Haustüren mitgenommen werden.
Caspar, Melchior und Balthasar freuen sich auf zahlreiche Besucher. 🌠

🚨Jahreswechsel🚨 - 31. Dezember, 2021

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Diese Gelegenheit wollen wir nutzen und noch einmal eine Weisheit mit euch teilen.
Ehrenamt ist keine Arbeit, die nicht bezahlt wird. Es ist Arbeit, die unbezahlbar ist. 👨‍🚒
In diesem Sinne wünschen wir euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2022.🥂 Auch im kommenden Jahr werden wir wieder 365 Tage rund um die Uhr für Euch bereit stehen. Eure FF Trimmelkam 🚒

Herbstübung 2021 - 25. Oktober, 2021

Vergangenes Wochenende fand unsere diesjährige Herbstübung geimeinsam mit unserer Jugendgruppe statt. Übungsanahme war ein Brand im Keller eines landwirtschaftlichen Gebäudes. Zwei Personen wurden vermisst, darunter ein Kleinkind. Unsere Aufgaben waren, die Brandbekämpfung, die Wasserversorgung und der Einsatz mit dem Atemschutz, wo drei Trupps gestellt werden konnten. Ausklang fand unsere Übung beim Gasthaus Eder Charly.

image.png

image.png

Schneemann - 14. Januar, 2019

„Ein bisschen Spaß muss sein!“
Deshalb haben wir beschlossen uns am 12. Jänner 2019 vor der Jugendstunde schon zu treffen und einen Feuerwehrschneemann zu bauen. Mit viel Geduld und der Kraft der gesamten Gruppe haben wir’s geschafft, einen fast 2 Meter großen Schneemann zu erschaffen. Er wird nun für die nächste Zeit unser Feuerwehrhaus bewachen.

Verkehrsunfall Trimmelkam - 22. November, 2018

Trimmelkam, am 22. November 2018. Am Bahnübergang Trimmelkam kam es gegen 13:30 Uhr zu einem Unfall. Ein Auto wurde an der Hinterseite von einem herannaherden Zug der Salzburger Lokalbahn erfasst, dieser  fuhr gerade vom Bahnhof in Trimmelkam aus. Nach dem Zusammenstoß folgte ein Aufprall gegen die Ampelanlage und das Fahrzeug kam auf dem Dach zum Liegen. Wir befreiten die eingeklemmte Lenkerin im Alter von 84 Jahren aus dem Wrack. Anschließend wurde sie mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.  

Branddienst-Leistungsabzeichen - 8. November, 2018

Am 08. November 2018 hat die FF Trimmelkam als erste Feuerwehr der Gemeinde St. Pantaleon an der Abnahme zum Branddienst-Leistungsabzeichen in Bronze teilgenommen. Mit insgesamt zwei Gruppen haben wir jeweils eines der vielen Szenarien erfolgreich gemeistert, und dürfen uns über 12 „brandneue“ Abzeichen freuen. Die Abnahme des noch relativ neuen Branddienst-Leistungsabzeichens ist erst seit dem Jahr 2018 möglich.

Weitere Informationen zum Ablauf befinden sich auf der Webseite des OOELFV unter

https://www.ooelfv.at/aktuelles/news/beitrag/richtlinie-fuer-die-leistungspruefung-branddienst-ab-sofort-zum-download-verfuegbar/

Gemeindeübung - 5. Oktober, 2018

Am 5. Oktober 2018 um 19:00 Uhr wurden wir zur alljährlichen Gemeindeübung, die diesmal von der FF Wildshut organisiert wurde, alarmiert. Bei der Übung besichtigten wir das neu eröffnete Gästehaus beim Biergut in Wildshut, um im Ernstfall eine Orientierung in deren Räumlichkeiten zu haben. Im Anschluss haben wir auch noch die Brauerei Wildshut, die ebenfalls im Biergut untergebracht ist, besichtigt.

Wir bedanken uns recht herzlich bei der FF Wildshut und bei der Stieglbrauerei für die Einladung.