🚨Jahresrückblick 2021🚨 - 5. Januar, 2022

Das Jahr 2021 hatte leider noch vieles vom Vorjahr. So kann auch unsere 109. Jahreshauptversammlung nicht wie geplant stattfinden. Hier aber schon einmal unser Jahresrückblick für euch.

Im vergangenen Jahr hatten wir 11 Brandeinsätze und 34 technische Einsätze, wo sich die meisten auf die Unwettertage Ende Juli zurückführen lassen. Auch sonst war einiges los. Einer unserer Kameraden hat den Funklehrgang absolviert. Vier weitere haben sich dem Grundlehrgang gestellt und sind nun aktive Mitglieder bei uns. Außerdem gab es eine allgemeine Umstellung betreffend dem Funkverkehr. Seit Mai 2021 kommunizieren wir mit allen Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben via Digitalfunk. Dies war mit vielen Stunden Arbeit sowie einigen Übungseinheiten verbunden.

Unsere Jugend war trotz oder besser gesagt vor dem Lockdown aktiv. Im Wissenstest freuen wir uns über vier silberne und vier goldene Abzeichen. Auch der Bezirksbewerb konnte abgehalten werden, wo wir fünf bronzene, sechs silberne und 1 goldenes Abzeichen mit nach Hause nehmen durften. Lukas dürfen wir noch einmal ganz herzlich zum bestandenen goldenen Jugendfeuerwehrleistungsabzeichen gratulieren. Im Großen und Ganzen dürfen wir uns also nicht beklagen. Wir hoffen aber dennoch, dass im kommenden Jahr wieder mehr die Kameradschaft im Vordergrund steht und unsere Treffen wieder normal stattfinden dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.